KonWerl 2010

KonWerl 2010 ist die Kurzbezeichnung für die Umnutzung (Konversion) ehemaliger Militärflächen im Norden der nordrhein-westfälischen Stadt Werl. Die Gesamtfläche des Areals beträgt ca. 1,43 km². Ursprünglich befand sich auf dem Gelände der Fliegerhorst Werl. Bei den Bauarbeiten des Fliegerhorstes stieß … Continue reading